Kundenkonto-Antragsformular

Widerrufsbelehrung

- Eine Rückgabe der gelieferten Produkte ist nicht möglich / es besteht kein Widerrufsrecht -

(1) Ein Widerrufsrecht besteht auch nicht bei Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind (z. B. Werbe-Produkte mit Ihrem Namen, oder Sonderanfertigungen von Eisenwaren, Werkzeugen im allgemeinen und Sonderbestellungen von Messzeugen im speziellen, etc.), bei Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes (z. B.: Arbeitsschutzprodukte) oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.


Seite 1


Antrag auf Eröffnung eines Kundenkontos,

 

 

für Gewerbetreibende (Industrie, Handwerk, Handel) und Behörden sowie juristische Personen, kann auf Antrag ein Kundenkonto eröffnet werden.

Dadurch können Sie von individuellen Konditionen (Preise) und einem Rechnungsausgleich im Bank-Abbuchungsverfahren profitieren. Die Konditionen werden Ihrem Umsatz und Ihren Sortimentsschwerpunkten entsprechend festgelegt.

 

Für die Eröffnung eines Kundenkontos benötigen wir noch nähere Angaben zu Ihrer Person bzw. zu Ihrem Unternehmen. Füllen Sie deshalb bitte das Antragsformular vollständig aus und senden es an uns zurück.

 

Sofern Sie sich für die Teilnahme am Abbuchungsverfahren entscheiden, füllen Sie bitte auch das Formular „Abbuchungsauftrag für die Bank“ vollständig aus und senden dieses im Original per Post zusammen mit dem Antrag auf Eröffnung des Kundenkontos an uns zurück.

 

Die Abbuchungsermächtigung wird von uns aus an Ihre Bank weitergeleitet. Wir würden uns freuen, wenn Sie sich für ein Kundenkonto entscheiden.

 

Privatpersonen können leider keinen Antrag auf Eröffnung eines Kundenkontos stellen!


 

Mit freundlichen Grüßen

 

Jens-Günther Hagelstein

 

WERKZEUGE HAMBURG

 

 

 

Anlagen:

· Antrag auf Eröffnung eines Kundenkontos

· Abbuchungsauftrag für die Bank

 


Hamburg den, 1. Januar 2019



Seite 2


Antrag auf Einrichtung eines Kundenkontos

 

Hiermit beantrage/n ich/wir ein Kundenkonto, bei der Firma WERKZEUGE HAMBURG - Jens-Günther Hagelstein in Hamburg-Eilbek, zu eröffnen.

 

1. Allgemeine Angaben

 

Rechnungsanschrift: Firma bzw. bei Kleingewerbetreibenden und Freiberuflern bürgerlicher Name und/oder Geschäfts-Bezeichnung (z.B. „Holzdesign Richard Wagner“, „Hotel Seeblick, Inh. Berta Müller“):

 

Firma:

 

Rechtsform _____________ Branche/Tätigkeit ____________________________________________

 

Straße _____________________________________________________ Hausnummer ___________

 

PLZ ________________ Ort __________________________________________________________

 

Telefon (Festnetz) __________________________________ Telefax _________________________

 

Telefon mobil (1) __________________________ Telefon mobil (2) ___________________________

 

E-Mail ____________________________________________________________________________

 

Website __________________________________________________________________________

 

Lieferanschrift (falls abweichend von der Rechnungsanschrift)

 

Firma: ____________________________________________________________________________


Straße _____________________________________________________ Hausnummer ___________

 

PLZ ________________ Ort __________________________________________________________

 

Telefon (Festnetz) _____________________ Telefax ____________ Mobil _____________________

 

 

2. Besondere Angaben

x

Bei Personengesellschaften (OHG, KG) Namen aller persönlich haftenden Gesellschafter

_________________________________________________________________________________

 

x

Bei Einzelunternehmen Name und Anschrift des persönlich haftenden Inhabers

 

Name ____________________________________________________________________________

 

Anschrift__________________________________________________________________________




Seite 3

 

x

Sofern nicht identisch mit dem/den persönlich haftende(n) Gesellschafter(n) bzw. dem Inhaber: Namen des/der Geschäftsführer(s)

____________________________________________________Steuer-Nr.: ____________________

 

Umsatzsteueridentifikations-Nr. (USt-Id-Nr.): DE___________________________________________

 

Handelsregister-Nr. ______________________ Amtsgericht (Ort) _____________________________

 

Einkaufsberechtigung:

Außer den zur Geschäftsführung berechtigten Personen sind noch folgende Personen (Name, Vorname) uneingeschränkt - auch ohne schriftlich erteilten Auftrag - zur Bestellung und zur Abholung von Ware berechtigt:

_________________________________________________________________________________

 

_________________________________________________________________________________

 

x

Die Bestellungen erfolgen abweichend, von der Shop-Bestellung, ausschließlich schriftlich (per Telefax, E-Mail oder auf dem Postweg), mit Angabe Ihrer Bestell-Nr., etc.: JA _______ NEIN _______

 

 

3. Zahlungsweise / Rechnungslegung

Wenn Sie sich für ein Kundenkonto bei uns entschieden haben, kaufen Sie bei uns bequem (1. Bestellung ist prinzipiell per Vorkasse zu bezahlen) auf Lieferschein / Rechnung ein.

x

Ich möchte am Abbuchungsverfahren teilnehmen.

Wir bieten Ihnen die Rechnungslegung als auftragsbezogene Einzelrechnung oder als Sammelrechnung, die dreimal im Monat erstellt wird (zum 10. und zum 20. und Ende des Monats), an:

x

Ich wünsche eine Einzelrechnung: _________

x

Ich wünsche eine Sammelrechnung: _________



Bankverbindung:

 

Name der Bank _____________________________________________ Ort ____________________

 

Konto-Nr. / IBAN _________________________________________________

 

BLZ / BIC ______________________________________________________

 

 

Gewünschte Zahlungsweise im Abbuchungsverfahren oder Rechnung:

x

ABBUCHUNG: Innerhalb von 5 Tagen nach Rechnungsdatum mit 1 % Skonto _______


Ab Rechnungsdatum, 14 Tage Netto - Abbuchung * _______

 

* Bei Abbuchung am Rechnungsdatum ist es entbehrlich, dass Ihnen unsere Rechnung vorliegt. Wir buchen zur Fälligkeit von Ihrem Konto ab. Kosten, die uns für Rücklastschriften entstehen, werden wir Ihrem Kundenkonto belasten.



Seite 4


Für die Teilnahme am Abbuchungsverfahren muss das Formular „Abbuchungsauftrag für die Bank“ ausgefüllt werden und im Original per Post an uns geschickt werden.

 

x

RECHNUNG: Ich möchte nicht am Abbuchungsverfahren teilnehmen, sondern überweise den Rechnungsbetrag selbst innerhalb von 2 Tagen nach Rechnungsdatum mit 1 % Skonto bzw. innerhalb von 10 Tagen nach Rechnungsdatum NETTO.

 

 

 

 

4. Sonstige Vereinbarungen

 

Im Rahmen der Geschäftsbeziehung wird der Firma WERKZEUGE HAMBURG - Jens-Günther Hagelstein, die Ermächtigung erteilt, jederzeit Auskünfte bezüglich der Bonität bei Auskunfteien und Kreditinstituten über mich/uns anzufordern. Anderslautende Anweisungen an Kreditinstitute gelten als nicht bindend.

Für alle aus der Geschäftsbeziehung sich ergebenden Rechte und Pflichten gilt für alle Beteiligten, auch für diejenigen, die neben einer Firma aus irgendwelchen Gründen persönlich haften, als Gerichtsstand Hamburg als vereinbart.

 

Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) in der jeweils aktuellen Fassung (siehe Online-Shop).

 

x

Ich habe die AGB der Firma WERKZEUGE HAMBURG - Jens-Günther Hagelstein gelesen und akzeptiere diese. Ihre Angaben werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz erhoben, verarbeitet und genutzt. Eine Weitergabe an Dritte zu Werbezwecken erfolgt nicht. Es gilt unsere Datenschutzerklärung (DS-GVO) in der jeweils aktuellen Fassung (siehe Online-Shop).

x

Ich habe die Datenschutzerklärung der Firma WERKZEUGE HAMBURG - Jens-Günther Hagelstein gelesen und akzeptiere diese.

x

Ich möchte von der Firma WERKZEUGE HAMBURG - Jens-Günther Hagelstein, persönlich, telefonisch, per Fax und/oder per E-Mail über neue Produkte, Aktionen u. ä. informiert werden:

 

E-Mail: ________________________________________ Telefax: ____________________________

 

 

Adresse: __________________________________________________________________________

 

 

Ort: _________________________ Datum: ______________________

 

 

 

Unterschrift(en) ________________________________ / __________________________________

 

 

 

 

 

 

Firmenstempel _______________________________                                                                             


Stand: 01/2019

 

Seite 5


Abbuchungsauftrag für die Bank



 

______________________________________________________________________________

Name und Anschrift des /der Kontoinhaber(s)

 

 

__________________________________

Name und Anschrift des Kreditinstituts

 

 

Hiermit bitte(n) ich/wir Sie widerruflich, die von Name des Zahlungsempfängers:

 

Büro- und Postanschrift:


WERKZEUGE HAMBURG - Jens-Günther Hagelstein

Wandsbeker Chaussee 273, 22089 Hamburg-Eilbek

 

für mich/uns bei Ihnen eingehenden Lastschriften zu Lasten meines/unseres Kontos mit der

 

IBAN ________________________________________________________________

 

BIC ________________________________________________________________

 

einzulösen, sofern Deckung vorhanden ist. Teileinlösungen werden im Lastschriftverfahren nicht vorgenommen.

 

 

Ort: _________________________________ Datum: ___________________________________

 

 

 

____________________________________ / ________________________________________

Unterschrift(en) des/der Kontoinhaber(s)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ort: _________________________________ Datum: ___________________________________

 

 

 

 

______________________________________________________________________________

Unterschrift(en) der Bank

                   


Widerrufsbelehrung

- Eine Rückgabe der gelieferten Produkte ist nicht möglich / es besteht kein Widerrufsrecht -

(1) Ein Widerrufsrecht besteht auch nicht bei Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind (z. B. Werbe-Produkte mit Ihrem Namen, oder Sonderanfertigungen von Eisenwaren, Werkzeugen im allgemeinen und Sonderbestellungen von Messzeugen im speziellen, etc.), bei Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes (z. B.: Arbeitsschutzprodukte) oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.