KRENN manuelle Stahlschneider

1-18 von 18

Die Werkzeugfabrik Albert Krenn im bayerischen Neusäß bei Augsburg ist ein mittelständisches Unternehmen mit über 60-jähriger Tradition. Der Betrieb wurde 1947 zur Produktion von technischen Federn gegründet und hat sich inzwischen als vielseitigster Anbieter von Stahlschneidegeräten auf dem europäischen Markt positioniert. Neben manuellen Stahlschneidern bietet KRENN für Kunden im In- und Ausland pneumatische und elektro-hydraulische Werkzeuge mit Akku- und Stromantrieb für den Fachhandel sowie die drahterzeugende und drahtverarbeitende Industrie. Daneben gehören Spezialgeräte zum Schneiden von Ketten und Drahtseilen zur Produktpalette.

In diesem Shop nicht gelistete Produkte liefern wir auf Anfrage.